Veröffentlicht am 7. Mai. 2012

Wahrheit und Sehnsucht in postmoderner Zeit

Wahrheit und Sehnsucht in postmoderner Zeit

Oder: Warum ticken die jungen Leute so anders?

Alt gegen Jung – Jung gegen Alt. So nehmen wir es in unserer Umgebung wahr. „Und so war es immer schon“,
sagen einige schnell. Das typische Generationenproblem eben. Doch das, was wir
heute erleben, geht über die bekannten Spannungen der Generationen hinaus.
Grundlagen des Denkens haben sich verändert.

 


Veröffentlicht am 5. Mai. 2012

Jesus Christus - das Ende aller Religion

Jesus Christus – das Ende aller Religion

Durch die Kreuzzüge wurde das
Christentum infrage gestellt. Der konfessionelle Dreißigjährige Krieg
hinterließ verbrannte Erde. Die religiös motivierten Selbstmordattentate sind
keine Religionswerbung. Die Konsumgesellschaft des Westens und die Ölmilliarden
laden nicht gerade zu einem Gott der Liebe ein.

Überrascht es da, dass viele Zeitgenossen
die Abschaffung der Religionen fordern. „Endlich Schluss mit dem Quatsch",
sagen sie. „Endlich Frieden durch die Abschaffung der Religionen." Übrigens
habe die Aufklärung bewiesen, dass man sich nicht auf Gott, sondern auf seinen
Verstand verlassen müsse. Außerdem sei das Leid in der Welt eh ein Hinweis,
dass es keinen guten Gott gebe.

 

Ist Gott gescheitert?